Coaching in München

Coaching

Du bist auf der Suche nach mehr Erfolg im Berufsleben? Du hast Themen, die dich ständig beschäftigen und dir privat keine Ruhe lassen? Oder dir fehlt noch die richtige Strategie um die Dinge anzugehen?

 

Ein Coaching kann dir bei diesen Fragestellungen helfen, um deine Ressourcen und Stärken in den Vordergrund zu stellen und neue Lebens-Motivation zu bekommen. Es geht in erster Linie nicht darum, woher dein Problem kommt, sondern wie du gegenwärtig und zukünftig damit umgehst und es lösen wirst. In einem einmaligen Beratungs-Termin ist es dir möglich, große Veränderungen zu erleben.

 

Als dein Coach mit praktischer Erfahrung speziell im wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Umfeld gehen wir dein spezielles Problem von der ersten Minute an und arbeiten gemeinsamen an Lösungsstrategien.

 

 

Mach den ersten Schritt!

 

Deine individuellen Ziele und Motive für ein Coaching klären wir einfach und schnell. Am besten schreibst du eine WhatsApp-Nachricht an 0176 / 633 089 31 oder eine kurze Mail an

hallo@lisasteinhauser.de oder über das Kontaktformular.


Coaching für Doktoranden in München

Deine Themen

Karriere-Coaching für dein Berufsleben ist interessant für dich, wenn du Student, Berufseinsteiger oder Akademiker bist. Es umfasst alle Herausforderungen, die dir an deinem Arbeitsplatz begegnen.

 

Persönlichkeits-Coaching kann dir den entscheidenden Schritt für dein persönliches Wachstum geben und bietet dir die Möglichkeit, glücklicher und zufriedener zu leben. Vielleicht steckst du gerade in einer schwierigen privaten Situation?

Coach und Trainerin Dr. Lisa Steinhauser

Dein Coach - Dr. Lisa Steinhauser

Lisa ist promovierte Chemikerin und hatte schon immer ein Talent für den Umgang mit Menschen. Mit außergewöhnlicher Erfahrung und professionellen Methoden unterstützt sie dich bei deiner Veränderung und Weiterentwicklung - die Chemie deines Erfolges.


Referenzen - das sagen andere über mich

Lisa Steinhauser hat mich als Mentorin durch eine sehr aufregende Zeit begleitet. Der Einstieg in das Berufsleben ist nach der Doktorarbeit nicht trivial, vor allem weil man selbst erstmal wissen muss, wo es hingehen soll. Lisa hat mir mit zahllosen Hilfsmitteln geholfen, mich zu sortieren und meine Stärken zu erkennen. In lockerer, aber produktiver Arbeitsatmosphäre hat Sie die verschiedenen Möglichkeiten mit mir durchgesprochen und mir geholfen meinen Weg zu finden ohne in eine Richtung zu drücken. Ich denke sehr gerne an das Mentoring zurück und habe es schon oft mit bestem Gewissen weiterempfohlen.

T.B.

Frau Lisa Steinhauser hat mich durch ihre Sozialkompetenz, ihr Einfühlungsvermögen und ihr Engagement beeindruckt welches sie zudem mit Fachkompetenz z.B. in der Analytischen Chemie hervorragend kombiniert. Sie besitzt eine sehr ausgeprägte Beobachtungsgabe und kann dadurch gezielt sowohl bei fachlichen als auch bei persönlichen Fragen Hilfestellung leisten. So diskutierten wir sowohl fachliches zu meiner Promotion als auch Bewerbungen und oder generelle Zukunftsziele. So war z.B. Ihre Unterstützung auf der Suche nach meinen eigenen Zielen einfach großartig. Heute bin ich R&D Scientist bei einem weltweit führenden Analysegerätehersteller und dort sehr glücklich.

B.S.

Optimales Eingehen auf persönliche Bedürfnisse und Wünsche mit vielen hilfreichen Übungen: Der Einstieg ins Coaching wurde mit einer einfachen, aber effektiven Übung begonnen, auf der das weitere Training aufgebaut wurde. Durch verschiedene weiterführende erlente Techniken, kann ich meine Rolle im Team besser wahrnehmen und verstehe die Bedürfnisse meiner Kollegen besser. Das Coaching hat mir wertvolle Erfahrungen gegeben, die ich im Arbeitsalltag sehr gut anwenden kann.
J.S.

 Als Vorgesetzte ist Lisa Steinhauser in mein Leben gekommen. Sie half mir wie keine andere wieder in der Arbeit Fuß zu fassen. Sie ging auf meine Einschränkungen und auch Qualitäten ein, optimierte meinen Arbeitsplatz und half mir sogar mit guten Techniken ein paar Knoten platzen zu lassen. Frau Steinhauser nahm sich auch die Zeit, mein Zeit- und Energieproblem in Angriff zu nehmen und sorgte weiterhin mit ihrer einfühlsamen, ausgleichenden Art dafür, dass sich meine Kollegen und ich mich gleichermaßen wohl fühlten. Wir vermissen sie als Kollegin und Vorgesetzte und ich kann nur sagen, dass man aus einem Zusammentreffen mit ihr nur Positives ziehen kann.

V.B.

Ein Problem lösen heißt, sich vom Problem zu lösen.  

Johann Wolfgang von Goethe